+ Die schönsten Städte in Norwegen, wie Bergen und Alesund - Skandinavischer Sommer - Die Reise in den Norden Europas

Die schönsten Städte in Norwegen, wie Bergen und Alesund - Skandinavischer Sommer - Die Reise in den Norden Europas

Ferienhaus finden
Fähre buchen
Booking.com
Booking.com
- Werbung -
Schweden Fahne mit Schriftzug Schweden
Dänemark Fahne mit Schriftzug Dänemark
Norwegen Fahne mit Schriftzug Norwegen
Direkt zum Seiteninhalt

Die schönsten Städte in Norwegen, wie Bergen und Alesund

- Werbung -
Wir zeigen die schönsten Städte Norwegens. Neben den zahllosen Höhepunkten, welche die Natur zu bieten hat, tragen manche ihren Anteil zum Gesamtbild des schönen Landes bei. Allein die Ankunft über den Fjord in Oslo ist ein gelungener Auftakt für den Urlaub. Wer sich hier einen ganzen Tag Zeit nimmt, erfährt schon eine ganze Menge über Land und Leute. Oder die alte Hansestadt Bergen mit den Bryggen und dem Aussichtsberg Floyen. Weiter nördlich liegt Alesund wiederaufgebaut im Jugendstil.

- Anzeige -

Oslo liegt malerisch schön gelegen und von grünen Hügeln eingerahmt am inneren Ende des gleichnamigen Fjordes. Die Anreise mit der Fähre über den Oslofjord ist ein großartiger Auftakt für die Reise in den Norden. In dem sich zu seinem Ende hin immer mehr verjüngenden Fjord liegen zahlreiche kleine Inseln, die zum Teil von den Norwegern zur Bebauung erobert wurden. So finden sich kleine Leuchttürme und bunte Holzhäuser auf diesen Schären... mehr lesen

Mit ihrer Einwohnerzahl von etwa 45.000 gehört Ålesund nicht zu den größten  Städten Norwegens aber sicher zu einer der schönsten. Ähnlich wie Bergen liegt sie direkt am Meer auf einer Halbinsel und auf mehreren bergigen Inseln verteilt. Verbunden sind die einzelnen Stadtteile, wie auch der Flughafen, der auf einer der Inseln liegt, durch Brücken und drei Meerestunnel, die jeweils etwa 4km lang sind. Seit Anfang 2010 sind die Tunnel Maut frei. Das Stadtzentrum liegt auf der Halbinsel im Schatten des Berges Aksla... mehr lesen

Stavanger -LINK

Stavanger, die Küstenstadt südlich von Bergen ist das Tor zum Lysefjord mit seinen Höhepunkten Preikestolen und Kjerag. Jetzt neu auf Skandinavischer-Sommer.

Bergen ist die zweitgrößte Stadt Norwegens und sicher eine schönsten des Landes. Am Inneren Byfjord gelegen wird der Ort durch vorgelagerte Inseln zum Atlantik hin geschützt. Bergen ist das Verwaltungszentrum des norwegischen Hordaland und gleichzeitig eine Kommune dieser Provinz. Es leben rund 270000 Menschen hier. Die Stadt wird von sieben Bergen umgeben. Die höchste Erhebung ist der Ulriken mit 642 Metern. Bergen lässt sich für seine Besucher auf vielfältige Weise erreichen... mehr lesen

Unweit der im 1. Teil unserer Stadtbesichtigung schon beschriebenen Attraktionen Bryggen und Fischmarkt findet sich sie die Talstation eines weiteren bekannten Ausflugsziels Bergens. Nicht einmal 200 Meter Fußweg trennen die Touristen von einer Fahrt mit der Standseilbahn auf den 320 Meter hohen Berg Fløyen. Die Fahrt an sich ist schon eine Erlebnis und für Kinder auch ein kleines Abenteuer, die Aussicht von oben bietet eine Panorama-Aussicht über die Stadt, den Fjord und die umliegenden Berge... mehr lesen
-Anzeigen -
Zurück zum Seiteninhalt